HomeWIRTSCHAFTPIMCO ist verhalten optimistisch für die Weltwirtschaft

PIMCO ist verhalten optimistisch für die Weltwirtschaft

PIMCO ist verhalten optimistisch für die Weltwirtschaft

Mit Impfkampagnen und Konjunkturprogrammen versuchen Regierungen weltweit, die Wirtschaft 2021 wieder anzukurbeln. Diverse Risiken mahnen jedoch zu einer vorsichtigen Portfoliopositionierung, sagen Experten. Der globale Vermögensverwalter PIMCO gibt einen Konjunkturausblick, der die Konsequenzen für die Vermögensanlage aufzeigt.

Gemäss PIMCO sollten Produktion und Nachfrage weltweit im Jahr 2021 wieder kräftig anziehen. Sie werden dabei durch die Einführung von Impfstoffen und die fortlaufende fiskal- und geldpolitische Unterstützung beflügelt. Die Inflation wird 2021 vermutlich nur moderat steigen. Die Zentralbanken dürften ihre Leitzinsen niedrig halten und ihre Ankäufe von Vermögenswerten fortsetzen.

Es bestehen beachtliche Risiken

Die zentralen Risiken für PIMCOs Basiseinschätzung der konjunkturellen Aussichten sind eine Ermüdung der Fiskalpolitik, im Zuge derer die Regierungen wieder auf einen zurückhaltenderen Kurs umschwenken, ein negativer Kreditimpuls aus China und pandemiebedingte wirtschaftliche Narben.

Fokus liegt auf umsichtiger Portfoliopositionierung, Kapitalerhalt und Liquiditätsmanagement

Während die Aktien- und Anleihenmärkte offenbar eine Rückkehr zur Normalität einpreisen, sieht PIMCO Chancen bei Non-Agency-Hypothekenpapieren und anderen strukturierten Produkten, ausgewählten Unternehmensanleihen und Schwellenländerwerten. Der Fokus bleibt auf eine umsichtige Portfoliopositionierung, Kapitalerhalt und Liquiditätsmanagement gerichtet: Laut PIMCO ist jetzt nicht die Zeit für übertriebenen Optimismus.

Hier geht es zur ausführlichen Analyse.

Über PIMCO

Die Pacific Investment Management Company, LLC (PIMCO) ist eine der ‘Allianz’ zugehörige Investmentgesellschaft mit Sitz in Newport Beach im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie hat sich auf Anleihen spezialisiert und ist mit etwa 2,02 Billionen US-Dollar Anlagevermögen per Ende September 2020 eines der grössten Unternehmen in diesem Segment.

Bekannt ist Pimco unter anderem durch den Pimco Total Return Fund, einer der grössten Rentenfonds der Welt, sowie durch dessen ehemaligen Fondsmanager William Gross. In Deutschland fungiert Pimco als Anlageberater für Rentenfonds von Allianz Global Investors.

Share With:
Rate This Article

info@s-mediacomm.ch

No Comments

Leave A Comment