HomeFinanzintermediation

Finanzintermediation

Finanzintermediation

Unter Finanzintermediation versteht man die Vermittlung zwischen Kapitalnachfrage und Kapitalangebot. Da Anbieter und Nachfrager von Kapital unterschiedliche Interessen beim Zustandekommen von Kapitalüberlassungsverträgen haben, etwa hinsichtlich der Fristigkeit der Kapitalüberlassung oder des zu überlassenden Kapitalvolumens , ergibt sich für die Finanzintermediäre die Aufgabe, einen Interessenausgleich zu schaffen.
Quelle: wirtschaftslexikon24.com

 

Share With:
Rate This Article

info@s-mediacomm.ch